Introduction

Sommerliche vegetarische Gemüsesuppe

Sommerliche vegetarische Gemüsesuppe

Zubereitungszeit

50 Minuten

Nährwerte pro Portion

Energie: ca. 200 kcal
Kohlenhydrate: ca. 23 g
Eiweiß: ca. 9 g
Fett: ca. 6 g

Löffeln für die Seele

Dieses Soulfood ist schnell gemacht, leicht bekömmlich und nebenbei auch super lecker. Durch die Kartoffeln und weißen Bohnen ist sie außerdem auf jeden Fall sättigend. Die sommerliche Suppe ist also ein richtiger Alleskönner!

Zutaten (für 4 Portionen)

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Paprika
2 Zucchini
3 Kartoffeln, mittelgroß
200 g weiße Bohnen (Konserve)
2 EL Olivenöl
2 TL Oregano, getrocknet
1 TL geräuchertes Paprikapulver
2 Dosen gehackte Tomaten á 400 g
1 l Gemüsebrühe

Optional: Frischer Dill und Joghurt zum Servieren

So geht´s

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Weiße Bohnen abtropfen lassen.

Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze
2 Minuten glasig dünsten. Oregano und geräuchertes Paprikapulver hinzugeben und
1 Minute weiter braten. Paprika und Kartoffeln hinzugeben. Vermischen und mit gehackten Tomaten und Gemüsebrühe ablöschen.

Circa 30 Minuten köcheln lassen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit weiße Bohnen und Zucchini hinzufügen. Bei Bedarf noch einmal mit Salz abschmecken.
Mit gehacktem Dill und Joghurt servieren und genießen.


Tipp:

Im Kühlschrank hält sich die Suppe 3-4 Tage.
Doppelte Menge kochen und einfrieren.
Ohne Joghurt ist die Suppe eine ideale Detoxsuppe.

Guten Appetit!