Introduction

Lammkotelett mit Knoblauch und Tomatensalat

Lammkotelett mit Knoblauch und Tomatensalat

Zubereitungszeit

25 Minuten

Nährwerte pro Portion

Energie: ca. 300 kcal
Kohlenhydrate: ca. 15 g
Eiweiß: ca. 20 g
Fett: ca. 20 g

"Kammkoteletts" oder "Lendenkoteletts"?

Es gibt zwei Arten von Lammkoteletts:

  1. aus dem vorderen Teil des Rückens mit den Rippenenden, auch „Kammkoteletts“ oder „Mittelstück-Koteletts“ genannt.
  2. aus dem hinteren Teil des Rückens, auch „Lendenkoteletts“ oder „Schmetterlingskoteletts“ genannt. Das sind die hochwertigen Lammfilets.

Beide Arten eignen sich ideal zum Kurzbraten und Grillen.

Zutaten (für 4 Personen)

400 g Cherrytomaten
1 rote Zwiebel
4 Zweige Rosmarin
1 handvoll Basilikum
1 handvoll glatte Petersilie
1 (Bio) Zitrone
400 g Lammkotelett
3-4 Knochblauchzehen (nach Belieben)
3 EL Olivenöl
1-2 TL Meersalz

So geht´s

Cherrytomaten waschen und halbieren. Zitrone waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden.

Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.

Zwiebeln schälen und in feine Halbringe schneiden. 

Knoblauch schälen und fein würfeln. Rosmarin waschen und trocken schütteln, Nadeln abzupfen und fein hacken. Knoblauch, Rosmarin und Salz hacken, bis eine Paste entsteht. Die Kräuterpaste auf einer Seite der Koteletts verteilen.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Koteletts mit der Kräuterseite nach unten legen und ca. 2 Min. braten. Wenden und noch ca. 2 Min. braten. Aus der Pfanne nehmen und warmhalten.

In der selben Pfanne Tomaten und Zitronen ca. 2‐3 Min anschwitzen. Tomaten und Zitronen mit Zwiebeln, Basilikum und Petersilie mischen.

Lammkoteletts mit dem Salat servieren.

Dazu passt als Beilage: Baguette, Kartoffeln oder Hirse.

Guten Appetit!